IMG_3416

Beratung

Persönliche Beratung:

Bei Fragen zum Schwangerschaftsalltag, z.B. Ernährung, gesundheitsförderndes Verhalten, Reisen, Sport, Partnerschaft und Sexualität, finanziellen Hilfen, Elternzeit oder Elterngeld etc. beraten wir sie gerne. Wir haben ein offenes Ohr für Ihre Wünsche und Hoffnungen, Unsicherheiten und Ängste oder Erfahrungen bei einer vorausgegangener Geburt  und Fragen für die Zeit mit dem Baby.

Beratung zur pränatalen Diagnostik:

Die Auseinandersetzung mit den vielfältigen Methoden pränataler Diagnostik und deren Konsequenzen bedeutet für viele werdende Eltern Verunsicherung. Wir beraten Sie zu allen Fragen, die sich zu diesem Thema für Sie aufwerfen, damit Sie eine bewusste und informierte Entscheidung treffen können.

 

Betreuung bei Schwangerschaftsbeschwerden und Risikoschwangerschaft:

Leiden Sie unter Übelkeit, Rückenschmerzen oder Sodbrennen? Haben Sie vorzeitige Wehen, liegt Ihr Kind in Steißlage? Oder wurde bei Ihnen ein Schwangerschaftsdiabetes diagnostiziert?
Wir leisten Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden aller Art. Beim Vorliegen einer Risikoschwangerschaft betreuen wir sie gerne in Ergänzung zur ärztlichen Betreuung. In unserer Hebammenpraxis kommen sanfte Heilmethoden zum Einsatz, wie z. B. Phytotherapie, Homöopathie und Akupunktur oder einfach „nur“ ein entlastendes Gespräch.